Das Thema Achtsamkeit ist in aller Munde. Ratgeber, Coachings und Seminare sprießen wie die Pilze aus dem Boden und die Orientierung über wirklich gute Angebote ist schwierig.

In den letzten Tagen habe ich das MindfulMag entdeckt und war positiv überrascht, welche Themenbreite Andrea Bruchwitz dabei abdeckt. Die Bereiche Geist und Seele, Ernährung und Beziehungen werden ebenso behandelt wie Karrierethemen. Diese Bandbreite kommt dem selbstgesteckten Ziel von MindfulMag, den Alltag zu harmonisieren, schon ziemlich nahe.

Gerade der Artikel über Selbstreflexion hat mir wieder gezeigt, wie wichtig es ist, sich selbst und sein Verhalten häufiger zu hinterfragen. In schwierigen Zeiten neigen viele Menschen dazu, die Verantwortung im Außen zu suchen und auf die Selbstreflexion völlig zu vergessen. Aber oft bieten die unruhigen Phasen im Leben die Chance, sehr viel über sich selbst und seine eigenen Trigger zu erfahren. Aber am besten ist es, wenn ihr euch selber ein Bild vom MindfulMag und dem Artikel macht.

Links:
Webseite MindfulMag
Warum wir Selbstreflexion zu oft vermeiden
Facebook-Seite von MindfulMag


Es gibt immer wieder neue Artikel und Webinare von mir, die für dich interessant sein könnten. Um auf dem Laufenden zu bleiben trage dich einfach mit deinem Facebook-Account in meinem Newsletter ein. Datenschutz und der Kampf gegen Spam sind mir wichtig, deswegen gehen deine Informationen garantiert nicht an Dritte, versprochen!


Happy Me - Der Glücksphilosoph

Verdammt wie werde ich glücklich?

Im Newsletter sind immer wieder praktische Tipps zum Thema alltägliches Glück und Hinweise zu Gratiswebinaren oder Goodies, die dich bei deinem Weg zum Glück unterstützen.

Gratuliere du hast dich erfolgreich in den Newsletter eingetragen. Der erste Schritt zum alltäglichen Glück ist getan. Ich freue mich, dass du einen Stück deines Weges mit mir gehst. Mit positiven Grüßen - Michael