Amerikanische Forscher haben in einer Studie mit 5000 Probanden herausgefunden, dass sich Zufriedenheit innerhalb einer Gruppe oder sogar innerhalb der Nachbarschaft übertragen lässt.

Die Online-Vorabveröffentlichung des British Medical Journal zeigt zum  Beispiel, dass mit 34 %-iger Wahrscheinlichkeit der Nachbar eines glücklichen Menschen auch glücklich ist. Bei einem in der Nähe wohnenden Freund ist diese Wahrscheinlichkeit immerhin noch 14%. „Die aus unserer Sicht wichtigste Erkenntnis ist, dass Menschen in soziale Netze eingebunden sind und die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person sich auf Gesundheit und Wohlbefinden anderer auswirkt“, schreiben der Harvard-Soziologe Nicholas Christakis und James Fowler von der University of California in San Diego.

Die eigentliche Sensation dieser Studie ist allerdings, dass das Glücksempfinden der Ehe- oder Lebenspartnerin bzw. -partner nur sehr geringe Auswirkungen hat. Von den Arbeitskolleginnen und -kollegen ganz zu schweigen, dort ist kein signifikanter Einfluss aus dem Datenmaterial zu erkennen. Die stärkste Auswirkung hat nach der Studie das Glücksempfinden von gleichgeschlechtlichen Mitgliedern des eigenen sozialen Netzwerkes.

Nicht alle Wissenschaftler teilen die Schlüsse der US-Forscher. So warnt Jason Fletcher vor übermäßigem Optimismus und den tatsächlichen Effekten der sozialen Netzwerke. Die Befangenheit der beiden Forscher habe vielleicht Effekte sehen lassen, die aus der Studie nicht so eindeutig hervorgehen  würden, so die nüchterne Analyse des Yale Gesundheitsexperten.

Die Moral von der Geschicht: Sorgen Sie weiterhin dafür, dass Sie glücklich und zufrieden sind. Wenn die Menschen in Ihrem Umfeld dann auch noch glücklich sind – um so besser.

Happy Me - Der Glücksphilosoph

Verdammt wie werde ich glücklich?

Im Newsletter sind immer wieder praktische Tipps zum Thema alltägliches Glück und Hinweise zu Gratiswebinaren oder Goodies, die dich bei deinem Weg zum Glück unterstützen.

Gratuliere du hast dich erfolgreich in den Newsletter eingetragen. Der erste Schritt zum alltäglichen Glück ist getan. Ich freue mich, dass du einen Stück deines Weges mit mir gehst. Mit positiven Grüßen - Michael